Spielregeln Fussballtennis

Spielfeld
Gespielt wied in dem blauen markierten Feld, in der Mitte geteilt durch ein Tennisnetz.

Schiedsrichter
Die Spiele werden von einem Schiedsrichter, unterstützt von einem Zeitnehmer, geleitet.
Der Schiedsrichter hat immer recht!

Spieldauer
Die Spieldauer beträgt 8 Minuten. Die Pausen zwischen den Spielen beträgt 1 Minute (Zeit zumSpielfeld verlassen und zum "Platzeinnehmen" der nachfolgenden Mannschaften).

Mannschaften
Jede Mannschaft besteht aus 4 Spielern und höchstens 2 Ersatzspielern. Die Auswechslung kann
bei jeder Unterbrechung erfolgen.

Spielablauf
Die erstgenannte Mannschaft der Paarung hat zuerst Angaberecht (Aufschlag). Nach 3
durchgeführten Angaben wechselt das Angaberecht zum Gegner. Die Angaben innerhalb der
Mannschaft erfolgt reihum. Die Angabe muß ohne Netzberührung und hinter der Grundlinie erfolgen.
Berührt der Ball bei der Angabe das Netz und Landet im gegnerischen Spielfeld, so wird die Angabe
wiederholt.

Ein Punkt wird erzielt:

1.
wenn der Gegner den Ball mehr als 3x innerhalb der Mannschaft spielt oder der Ball mehr
als 3x innerhalb des Spielfeldes den Boden berührt.
Hierbei darf jeder Spieler den Ball nur 1x spielen.

2.
wenn beim Gegner der Ball mehr als 1x hintereinander den Boden berührt.

3.
wenn beim Gegner der Ball außerhalb der blauen Linie den Boden berührt

4.
wenn der Gegner den Ball an Wand oder Decke spielt.

5.
wenn beim Gegner der Ball mehr als 1x hintereinander von dem selben Spieler gespielt wird.

6.
wenn beim gegner der Ball direkt vom Boden über das Netz springt.

7.
wenn ein Spieler im Spielverlauf das Netz berührt.

Wertung
Die Punkte werden wie folgt verteilt:
Sieger 3 Punkte
Verlierer 0 Punkte
Unentschieden 1 Punkt


Zurück